Heilwiki Gesundheitsportal Vitamine Übersicht →
Startseite
 > 
Vitamine
 > 
Vitamin B12

Vitamin B12


Faktenübersicht
Vitamin B12 ist am Abbau von Fettsäuren und an der Blutbildung beteiligt. Es ist wasserlöslich und empfindlich gegenüber Hitze, Licht und Sauerstoff. Hier finden Sie Infos zur Wirkung, den Mangel Symptomen, Lebensmitteln und Wechselwirkungen mit anderen Vitaminen und Mineralstoffen - übersichtlich zusammengefasst und einfach erklärt.

Vitamin B12 Schnelle Infos


Das sollten Sie darüber wissen
Vitamin B12: Formel

Schnelle Infos


Bezeichnung Vitamin B12
Cobalamin
Verwertbarkeit wasserlöslich
Empfohlene Tagesmenge Frauen: 0,003 mg
Männer: 0,003 mg
Verträglichkeit mit Hitze:
Licht:
Sauerstoff:

Vitamin B12 kann seine Wirkung entfalten, wenn es in ausreichender Menge und über den Tag verteilt eingenommen wird. Bei anhaltender Mangelernährung, Stress oder Krankheiten kann es kurz- und langfristig zu Mangel Symptomen kommen. Auch die Interaktion mit anderen Vitalstoffen kann die Wirkung von Vitamin B12 verändern.

Mangel Symptome

Wirkung

Lebensmittel

Wechselwirkungen



Vitamin B12 Gut zu wissen

Vitamin B12 Info Vitamin B12 Info

Das alles kann Vitamin B12

Gut zu wissen


Vitamin B12 ist ein Vitamin, das im Körper für die Herstellung der Erbsubstanz, für das Funktionieren der Nerven und für die Aktivierung von Vitamin B9 (Folsäure) benötigt wird. Es ist darüber hinaus an der Entgiftung des Körpers beteiligt und hilft beim Energiestoffwechsel.

Die empfohlene Vitamin B12 Zufuhr liegt bei 0,003 mg pro Tag. Bei einer andauernden Unterversorgung kommt es zu Vitamin B12 Mangel Symptomen, die sich in einer erhöhten Anfälligkeit für Infekte, veränderten Schleimhäuten und psychischen Beschwerden äußern können.

"Vitamin B12 schützt ein anfälliges Nervensystem und aktiviert Vitamin B9."

Vitamin B12 ist hitze-, sauerstoff- und lichtempfindlich. Vitamin B12 Lebensmittel sollten möglichst frisch verzehrt werden. Zu ihnen zählen Leber, Innereien und Muscheln. Aufgrund seiner Wasserlöslichkeit kann Vitamin B12 unabhängig von anderen Lebensmitteln, idealerweise über den Tag verteilt, eingenommen werden.


Vitamin B12 Mangel Symptome


Das passiert, wenn es Ihnen fehlt

Vitamin B12 Mangel Symptome


Wenn der Körper nicht genügend Vitamin B12 aufnehmen kann, entsteht ein Vitamin B12 Mangel. Ursachen können ein erhöhter Bedarf aufgrund von z.B. Stress, vermehrter Anstrengung, intensivem Sport oder bestimmten Krankheiten sein. Auch Alkohol und Rauchen zehren an den Vitalstoffkapazitäten des Körpers und können einen Mangel verursachen.

Appetitlosigkeit
Atembeschwerden
Bauchschmerzen
● Bewegungsstörungen
Blässe
● Blutarmut
Depressionen
Durchfall
● Dünne Schleimhäute von Zunge, Mund und Darm
● Entzündete, gerötete Zunge
Erhöhte Anfälligkeit für Infekte
● Fühlstörungen an Händen und Füßen
Konzentrationsschwäche
● Kribbeln an Händen und Füßen
● Lähmungen
Leistungseinbuße
● Mangel an roten und weißen Blutkörperchen
Mangelnde Merkfähigkeit
Müdigkeit
Psychische Beschwerden
● Punktförmige Blutungen in der Haut
● Schädigungen im Rückenmark
● Schleimhautblutungen
● Störung der Blutzellenproduktion
Verdauungsstörungen
● Vermehrte Blutungsneigung
● Verstopfungen
● Verwirrtheit
● Wahnideen



Vitamin B12 Wirkung


Das bewirkt es in Ihnen

Vitamin B12 Wirkung


Vitamin B12 erfüllt wichtige Funktionen im Körper. Voraussetzung für die Wirkung ist die ausreichende Aufnahme durch die Nahrung und das Vermeiden von belastenden Genussmitteln, Umweltgiften oder Stress. Insbesondere die regelmäßige Einnahme sorgt für eine wirksame Verteilung im Körper.

● Aktivierung von Vitamin B9 (Folsäure)
● Bildung neuer Zellen und roter Blutkörperchen
● Funktion der Nervenzellen
● Funktionierendes Immunsystem
● Herstellung der Erbsubstanz (DNS)


Vitamin B12 Empfohlene Tagesmenge


So viel brauchen Sie an einem Tag

Vitamin B12 Empfohlene Tagesmenge


Damit der Körper genügend Vitamin B12 aufnehmen kann, muss es täglich über die Nahrung zugeführt werden. Je mehr Energie gebraucht wird, umso größer ist der Vitamin B12 Bedarf für den Körper. Die empfohlene Tagesmenge für Vitamin B12 bezieht sich auf moderate Bewegung und Anstrengung.

● Frauen: 0,003 mg
● Männer: 0,003 mg


Vitamin B12 Lebensmittel

Vitamin B12: Sushi Vitamin B12: Sushi

Hier ist viel Vitamin B12 enthalten

Vitamin B12 Lebensmittel


Ein abwechslungsreicher Speiseplan enthält neben pflanzlichen auch tierische Nahrungsmittel und ist wichtig für die Gesundheit. Er sollte die empfohlene Tagesmenge an Vitamin B12 enthalten und in seiner Zusammensetzung andere Vitamine und Mineralstoffe beinhalten.

Pflanzliche Lebensmittel (100 g)


-

Tierische Lebensmittel (100 g)


● Rinderleber 0,065 mg
● Kalbsleber 0,06 mg
● Schweineleber 0,039 mg
● Lammleber 0,035 mg
● Hühnerleber 0,025 mg
● Algen 0,02 mg
● Kaviar 0,016 mg
● Austern 0,014 mg
● Makrele 0,008 mg
● Emmentaler 0,003 mg


Vitamin B12 Wie einnehmen


Wie Sie es am besten einnehmen sollten

Vitamin B12 Wie einnehmen


Vitamin B12 wird, wie andere B-Vitamine auch, am besten morgens nach dem Frühstück eingenommen. Dadurch kann es tagsüber im Körper wirken und sich in seiner belebenden Wirkung entfalten. Eine abendliche Einnahme kann zu Schlafstörungen führen. Mehrere Einzeldosen, über den Tag verteilt, steigern die Aufnahmefähigkeit im Körper.


Vitamin B12 Wechselwirkungen


Damit kombinieren Sie sinnvoll

Vitamin B12 Wechselwirkungen


Da Vitamine und Mineralstoffe niemals isoliert in der Nahrung auftreten, ist es wichtig, deren Wechselwirkungen mit anderen Vitalstoffen zu kennen. Auch schädliche Einflüsse können die Aufnahme von Vitamin B12 im Körper beeinträchtigen.

Positiv


Vitamin B6
Vitamin B7
Vitamin B9

Negativ


● Alkohol
● Ballaststoffe
● Fieber
● Rauchen
● Stress


Vitamin B12 Infografik


Diese Grafik können Sie ausdrucken

Infografik


Die Vitamin B12 Infografik hilft Ihnen, alle wichtigen Infos schnell im Blick zu haben. Sie können die Grafik ausdrucken oder zum Vorteil anderer in sozialen Netzwerken teilen.

Vitamin B12 Infografik
Teilen Sie die Vitamin B12 Infografik.


▾ Vitamin B12 Lebensmittel
Vitamin B12 Wechselwirkungen ▾

Ausführliche Infos

Vitamin B12 Ausführliche Infos


Hier finden Sie noch mehr Infos
Lesen Sie hier ausführlich, welche Wirkung Vitamin B12 bietet, welche Wechselwirkungen mit anderen Vitaminen und Nährstoffen auftreten können und welche 30 Lebensmittel den höchsten Vitamin B12 Gehalt bieten.

Vitamin B12 Wirkung


Interessante Details zur Wirkung

Aktivierung von Folsäure


Vitamin B12 ist dafür verantwortlich, Vitamin B9 - Folsäure zu reaktivieren, indem es die Folsäure nach verschiedenen Reaktionen wieder in ihre vom Körper verwertbare Form zurückverwandelt. Ein Vitamin B12 Mangel führt zu einem indirekten Vitamin B9 Mangel: Selbst wenn genug Folsäure zugeführt wurde, kann sie ohne Vitamin B12 viele ihrer Aufgaben nicht erfüllen, da sie nach einiger Zeit hauptsächlich in einer inaktiven Form feststeckt.

Bildung neuer Zellen und roter Blutkörperchen


Bei einem Vitamin B12 Mangel ist auch die Produktion der Blutzellen gestört. Betroffene leiden an einer Blutarmut mit einem Mangel an roten Blutkörperchen, Blutplättchen und weißen Blutkörperchen. Ein Mangel an roten Blutkörperchen führt bei Betroffenen zu Blässe, Leistungseinbußen, Müdigkeit, Konzentrationsschwäche und Atembeschwerden. Ein Mangel an Blutplättchen führt zu einer vermehrten Blutungsneigung mit Schleimhautblutungen, punktförmigen Blutungen in der Haut und Blutergüssen. Ein Mangel an weißen Blutkörperchen führt zu erhöhter Anfälligkeit für Infekte.

Funktionierendes Immunsystem


Vitamin B12 ist auch für die Herstellung von weißen Blutkörperchen zuständig. Tritt ein Vitamin B12 Mangel ein, verringern sich die weißen Blutkörperchen und es tritt eine erhöhte Anfälligkeit für Infekte ein.


Herstellung der Erbsubstanz (DNS)


Vitamin B12 ist notwendig für die Herstellung der Erbsubstanz, der sogenannten DNS. Bei jeder Zellvermehrung und Zellerneuerung muss für die entstehenden Zellen neue Erbsubstanz hergestellt werden. Vitamin B12 wird deshalb in allen Zellen des Körpers in ausreichender Menge benötigt, wobei ein Fehlen von Vitamin B12 sich zuerst in den Zellen des Körpers bemerkbar macht, die wie die Blutzellen und die Zellen der Schleimhäute sehr oft erneuert werden müssen.

Schutz der Nervenzellen


Vitamin B12 wird dringend im Nervensystem gebraucht. Dort bildet, regeneriert und schützt es die sogenannte Myelinscheide, die die Nervenzellen umgibt. Aus diesem Grunde ist das Vitamin B12 auch jenes Vitamin, das im Alter das Gehirn und Nervensystem vor Schäden schützen kann, so dass sich Demenz und Alzheimer bedeutend seltener oder langsamer entwickeln, wenn der Mensch gut mit Vitamin B12 versorgt ist. Ein ausreichend hoher Vitamin B12 Spiegel soll gar der Parkinson Krankheit und der Multiplen Sklerose vorbeugen helfen bzw. ihr Fortschreiten verlangsamen.


Vitamin B12 Lebensmittel


Die 15 besten Vitamin B12 Lebensmittel
Die nachfolgende Übersicht zeigt Ihnen die reichhaltigsten Vitamin B12 Lebensmittel mit Angabe zum Vitamin B12 Wert pro 100 Gramm des entsprechenden Lebensmittels. Sie können Ihren Vorlieben entsprechend nach pflanzlichen und tierischen Lebensmitteln filtern.

Empfohlene Tagesmenge


Frauen: 0,003 mg
Männer: 0,003 mg

Vitamin B12 Lebensmittel Tabelle


Alle anzeigen
Pflanzliche anzeigen
Tierische anzeigen

1 Damwild Leber 0,08 mg
2 Rind Leber 0,07 mg
3 Ente Leber 0,05 mg
4 Klaffmuschel 0,05 mg
5 Schwein Leber 0,04 mg
6 Algen 0,02 mg
7 Auster 0,02 mg
8 Bierhefe 0,02 mg
9 Kaviar 0,02 mg
10 Spirulina 0,02 mg
11 Hering 0,01 mg
12 Kaninchen 0,01 mg
13 Leberwurst 0,01 mg
14 Maifisch 0,01 mg
15 Makrele 0,01 mg

Vitamin B12 Wechselwirkungen


Positive Kombinationen

Vitamin B6


Im Zusammenspiel mit Vitamin B6 und Vitamin B9 wandelt Vitamin B12 die Aminosäure Homocystein um. Ein zu hoher Homocystein Spiegel im Blut kann Herz Kreislauf Beschwerden und weitere chronische Krankheiten verursachen.

Vitamin B7


Eine Form von Vitamin B12 benötigt Vitamin B7 (Biotin) und Magnesium, um seine wichtige Rolle bei der Energiebereitstellung in den Zellen erfüllen zu können. Im Falle eines Biotin Mangels kann eine Situation entstehen, in der zwar genug Vitamin B12 zur Verfügung steht, dieses jedoch nutzlos bleibt, da seine Reaktionspartner nicht gebildet werden können. Es würden dann die Symptome eines Vitamin B12 Mangels entstehen, obwohl die B12 Blutwerte im Normalbereich liegen.

Vitamin B9


Wie Vitamin B6 bildet Vitamin B12 zusammen mit Folsäure einen wichtigen Grundstein, um den Homocystein Spiegel im Blut zu regulieren.

Vitamin B12 Wechselwirkungen


Negative Kombinationen

Alkohol


Aus zwei Gründen kann ein übermäßiger Verzehr von Alkohol zu Vitamin B12 Mangel Symptomen führen. Einerseits kann eine Alkoholsucht bewirken, dass Betroffene ihre Nahrung nicht mehr ausgewogen zusammenstellen und eine Fehlernährung auftritt. Andererseits verschlechtert eine große Menge an Alkohol im Magen Darm Trakt die Aufnahme von Vitamin B9 aus der Nahrung in den Körper.

Ballaststoffe


Ballaststoffe können die Aufnahme von Vitaminen, so auch Vitamin B12, verhindern, da sie die Darmwand manchmal auskleiden. Daher sollten Vitamine nicht vor Ballaststoffen eingenommen werden.

Fieber


Durch Stress, Rauchen, fieberhafte Erkrankungen, Leistungssport, die Einnahme der Anti Baby Pille sowie durch eine Schwangerschaft steigt das Risiko für einen Vitamin B12 Mangel deutlich an.

Rauchen


Rauchen vermindert die Reserven von Vitaminen. Durch die darin enthaltenen Giftstoffe werden Antioxidantien zerstört, wie Vitamin A, Vitamin C, Vitamin E, Selen und Zink. Besonders Vitamin C trägt eine wichtige Rolle, weil es Vitamin E schützt und in seinem Kampf gegen die Schadstoffe des Rauchens unterstützt. Rauchen senkt ebenfalls den Spiegel der verschiedenen B Vitamine im Blut.

Stress


Auch Stress verbraucht viel Vitamin B12 im Körper. Ein lang andauernder Stresszustand kann somit zu einem Vitamin B12 Mangel führen.


◂ Vitamin B9
Vitamin C ▸

Inhaltszusammenfassung

Vitamin B12 Wiki

Vitamin B12 zum Nachlesen Vitamin B12 zum Nachlesen

Zusammengefasst zum Nachlesen

Inhaltszusammenfassung


Vitamin B12 ist ein wasserlösliches Vitamin, das auch unter dem Namen Cobalamin bekannt ist. Es ist sehr hitzeempfindlich und sollte deshalb kühl und dunkel gelagert werden. Das Vitamin B12 Wiki beschreibt, welche Funktion Cobalamin ausführt und welche Vitamin B12 Mangel Symptome bei unzureichender Zufuhr eintreten können.

Die tägliche Zufuhr durch Vitamin B12 Lebensmittel sollte bei 0,003 mg liegen. Da eine Speicherung in der Leber erfolgt, kann der menschliche Körper Cobalamin bis zu einem Jahr darauf zugreifen. Das Vitamin ist fast nur in tierischen Lebensmitteln zu finden. Vegetarier sollten alternative Einnahmemöglichkeiten ins Auge fassen, um von der Vitamin B12 Wirkung profitieren zu können.

Störung der Blutzellenproduktion, Blutarmut und ein Mangel an roten und weißen Blutkörperchen können Vitamin B12 Mangel Symptome sein. Ein schneller Ausgleich durch Vitamin B12 haltige Lebensmittel ist ratsam. Im Gegensatz zu Vitamin A oder Vitamin D sind alle B Vitamine wasserlöslich und werden - bis auf Vitamin B12 - nicht langfristig im Körper gespeichert.

Cobalamin erfüllt seine Funktion der Bildung neuer Zellen und roter Blutkörperchen. Dabei treten Mangel Symptome zuerst in Bereichen auf, die sich regelmäßig und sehr schnell erneuern. Blutzellen oder Schleimhäute sind einige Beispiele. Das Vitamin B12 Wiki zeigt, dass eine ausreichende Versorgung durch Vitamin B12 Lebensmittel notwendig ist, um eine Vitamin B12 geschuldete Blutarmut (Perniziosa) zu vermeiden.

Weitere Vitamin B12 Mangel Symptome sind Blässe, Leistungseinbuße und Müdigkeit. In manchen Fällen sind diese Beschwerden der Blutarmut geschuldet und vergehen bei ausreichender Vitamin B12 Gabe wieder. Vitamin B12 Lebensmittel, wie Hühnerleber, Schweineleber oder Rindsleber tragen viel Cobalamin in sich und sollten ab und an auf dem Speiseplan stehen.

Vitamin B12 wirkt am besten im Verbund mit den anderen B Vitaminen. Die Einnahme neben der Nahrung sollte deshalb immer per Kombipräparat erfolgen. Zum Beispiel ist Vitamin B12 für die Aktivierung von Folsäure - Vitamin B9 notwendig. Da die B Vitamine allesamt eine ähnliche Struktur aufweisen, können sie vom Körper gut zusammen erkannt werden.

Das Vitamin B12 Wiki zeigt, dass Atembeschwerden, eine vermehrte Blutungsneigung, Schleimhautblutungen und punktförmige Blutungen in der Haut weitere Auffälligkeiten sind, die als Vitamin B12 Mangel Symptome auftreten können. Der Konsum von Vitamin B12 Lebensmitteln, wie Austern oder Emmentaler kann den Vitamin B12 Spiegel aufrechterhalten.

Cobalamin reagiert negativ mit Alkohol und/oder Ballaststoffen zusammen. Beide verhindern eine zielgerichtete Aufnahme und lassen es für den Körper wirkungslos erscheinen. Hingegen harmoniert es mit anderen B Vitaminen, allen voran Vitamin B6 und Vitamin B9 - Folsäure. Beide sind mit Blick auf einen niedrigen Homocysteinspiegel in Kombination mit Cobalamin wirkungsvoll.

Eine weitere Vitamin B12 Wirkung ist der Schutz von Nervenzellen. Cobalamin bildet, regeneriert und schützt die sogenannte Myelinscheide und kann in dieser Funktion sogar vor der Alzheimer Krankheit schützen. Auch eine Absicherung gegen Demenz wird laut Vitamin B12 Wiki für möglich gehalten und aktuell in mehreren Studien erforscht.

Die Vitamin B12 Mangel Symptome Depressionen, Verwirrtheit und Wahnideen gehen mit einer ausreichenden Gabe von Cobalamin zurück und lassen sich durch den Verzehr von Vitamin B12 Lebensmitteln beheben. Das Vitamin B12 Wiki hilft beim Finden von Wirkung, Mangel Symptomen und der empfohlenen Tagesmenge für die Zufuhr von Cobalamin.

Haftungsausschluss


Ein wichtiger Hinweis für Sie
Der Inhalt dieser Seite zum Thema »Vitamin B12« dient der Information und der allgemeinen Wissenserweiterung. Es besteht kein Anspruch auf Korrektheit und Vollständigkeit. Wenden Sie sich bei gesundheitlichen Einschränkungen, Unwohlsein, möglichem Vitaminmangel und weiterführenden Fragen bitte an einen Arzt. Nur er kann Sie ganzheitlich beraten und eine Diagnose über Ihren Gesundheitszustand stellen.

Vielen Dank! Ihr Team von Heilwiki.de
Übersicht
Vitamin A
Vitamin B1
Vitamin B2
Vitamin B3
Vitamin B5
Vitamin B6
Vitamin B7
Vitamin B9



Vitamin B12


 ▪ Schnelle Infos
 ▪ Mangel Symptome
 ▪ Wirkung
 ▪ Empfohlene Tagesmenge
 ▪ Lebensmittel
 ▪ Wie einnehmen
 ▪ Wechselwirkungen
 ▪ Infografik
 ▪ Ausführliche Infos



Vitamin C
Vitamin D
Vitamin E
Vitamin K









 News

 Vitamine

 Mineralstoffe

 Heilkräuter

 Beschwerden

 Selbsttests

Nach oben
Heilwiki.de
Kontakt
Hier werben
Datenschutz
Impressum
Alle Vitamine
Übersicht

Vitamin A
Vitamin B1
Vitamin B2
Vitamin B3
Vitamin B5
Vitamin B6
Vitamin B7
Vitamin B9
Vitamin B12
Vitamin C
Vitamin D
Vitamin E
Vitamin K

 News
 Vitamine
 Mineralstoffe
 Heilkräuter
 Beschwerden
 Selbsttests