Heilwiki Gesundheitsportal Vitamine Übersicht →
Startseite
 > 
Vitamine
 > 
Vitamin B3

Vitamin B3


Faktenübersicht
Vitamin B3 trägt zur Energieversorgung und Regeneration des Körpers bei. Es ist wasserlöslich und relativ unempfindlich gegenüber äußeren Einflüssen. Hier finden Sie Infos zur Wirkung, den Mangel Symptomen, Lebensmitteln und Wechselwirkungen mit anderen Vitaminen und Mineralstoffen - übersichtlich zusammengefasst und einfach erklärt.

Vitamin B3 Schnelle Infos


Das sollten Sie darüber wissen
Vitamin B3 - Niacin

Schnelle Infos


Bezeichnung Vitamin B3
Niacin
Verwertbarkeit wasserlöslich
Empfohlene Tagesmenge Frauen: 13 mg
Männer: 16 mg
Verträglichkeit mit Hitze:
Licht:
Sauerstoff:

Vitamin B3 kann seine Wirkung entfalten, wenn es in ausreichender Menge und über den Tag verteilt eingenommen wird. Bei anhaltender Mangelernährung, Stress oder Krankheiten kann es kurz- und langfristig zu Mangel Symptomen kommen. Auch die Interaktion mit anderen Vitalstoffen kann die Wirkung von Vitamin B3 verändern.

Mangel Symptome

Wirkung

Lebensmittel

Wechselwirkungen



Vitamin B3 Gut zu wissen

Vitamin B3 Info Vitamin B3 Info

Das alles kann Vitamin B3

Gut zu wissen


Vitamin B3 ist ein Vitamin, das im Körper für die Energiegewinnung, für die Herstellung verschiedener Gewebe und der Erbsubstanz, für die Senkung der Blutfette und für die Verbesserung der Merk- und Konzentrationsfähigkeit benötigt wird.

Die empfohlene Vitamin B3 Zufuhr liegt bei 13 - 16 mg pro Tag. Bei einer andauernden Unterversorgung kommt es zu Vitamin B3 Mangel Symptomen, die sich in entzündlichen Veränderungen von Haut und Schleimhäuten, Durchfall und einer beginnenden Demenz äußern können.

"Vitamin B3 hilft bei der Energiegewinnung und steigert die Konzentrations- und Merkfähigkeit."

Vitamin B3 ist wasserlöslich, hitze-, sauerstoff- und lichtunempfindlich. Vitamin B3 Lebensmittel sollten möglichst frisch verzehrt werden. Zu ihnen zählen getrocknete Pilze, Bierhefe und Malzprodukte. Aufgrund seiner Wasserlöslichkeit kann Vitamin B3 unabhängig von anderen Lebensmitteln, idealerweise über den Tag verteilt, eingenommen werden.


Vitamin B3 Mangel Symptome


Das passiert, wenn es Ihnen fehlt

Vitamin B3 Mangel Symptome


Wenn der Körper nicht genügend Vitamin B3 aufnehmen kann, entsteht ein Vitamin B3 Mangel. Ursachen können ein erhöhter Bedarf aufgrund von z.B. Stress, vermehrter Anstrengung, intensivem Sport oder bestimmten Krankheiten sein. Auch Alkohol und Rauchen zehren an den Vitalstoffkapazitäten des Körpers und können einen Mangel verursachen.

Appetitlosigkeit mit Gewichtsverlust
● Demenz
Durchfall
Geschwächte Infektabwehr
Kopfschmerzen
Konzentrations- und Gedächtnisstörungen
Körperliche Schwäche
Müdigkeit
● Reizbarkeit
Schlafstörungen
● Veränderungen der Haut (Pellagra)
Vermehrte Infektanfälligkeit
Verminderte Leistungsfähigkeit



Vitamin B3 Wirkung


Das bewirkt es in Ihnen

Vitamin B3 Wirkung


Vitamin B3 erfüllt wichtige Funktionen im Körper. Voraussetzung für die Wirkung ist die ausreichende Aufnahme durch die Nahrung und das Vermeiden von belastenden Genussmitteln, Umweltgiften oder Stress. Insbesondere die regelmäßige Einnahme sorgt für eine wirksame Verteilung im Körper.

● Energiegewinnung aus Nährstoffen
● Reparatur von Haut, Muskeln und Nerven
● Zellerneuerung und -vermehrung
● Schutz vor Gefäßverkalkung (Arteriosklerose)
● Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit
● normal funktionierendes Nervensystem
● normale psychische Funktionen
● Minderung von Erschöpfungserscheinungen


Vitamin B3 Empfohlene Tagesmenge


So viel brauchen Sie an einem Tag

Vitamin B3 Empfohlene Tagesmenge


Damit der Körper genügend Vitamin B3 aufnehmen kann, muss es täglich über die Nahrung zugeführt werden. Je mehr Energie gebraucht wird, umso größer ist der Vitamin B3 Bedarf für den Körper. Die empfohlene Tagesmenge für Vitamin B3 bezieht sich auf moderate Bewegung und Anstrengung.

● Frauen: 13 mg
● Männer: 16 mg


Vitamin B3 Lebensmittel

Vitamin B3: Getreidemuffins Vitamin B3: Getreidemuffins

Hier ist viel Vitamin B3 enthalten

Vitamin B3 Lebensmittel


Ein abwechslungsreicher Speiseplan enthält neben pflanzlichen auch tierische Nahrungsmittel und ist wichtig für die Gesundheit. Er sollte die empfohlene Tagesmenge an Vitamin B3 enthalten und in seiner Zusammensetzung andere Vitamine und Mineralstoffe beinhalten.

Pflanzliche Lebensmittel (100 g)


● Getreidekleie 17,7 mg
● Erdnüsse 15,3 mg
● Pfifferlinge 6,5 mg
● Naturreis 5,2 mg
● Steinpilze 4,9 mg

Tierische Lebensmittel (100 g)


● Hühnerleber 11,6 mg
● Thunfisch 8 mg
● Makrele 7,7 mg
● Rindfleisch 7,5 mg
● Huhn 6,8 mg


Vitamin B3 Wie einnehmen


Wie Sie es am besten einnehmen sollten

Vitamin B3 Wie einnehmen


Vitamin B3 wird am besten während der Mahlzeit eingenommen. Mehrere Einzeldosen steigern die Aufnahmefähigkeit im Körper.


Vitamin B3 Wechselwirkungen


Damit kombinieren Sie sinnvoll

Vitamin B3 Wechselwirkungen


Da Vitamine und Mineralstoffe niemals isoliert in der Nahrung auftreten, ist es wichtig, deren Wechselwirkungen mit anderen Vitalstoffen zu kennen. Auch schädliche Einflüsse können die Aufnahme von Vitamin B3 im Körper beeinträchtigen.

positiv


Eisen
Vitamin B1
Vitamin B2
Vitamin B6
Vitamin C

negativ


● Alkohol
● Ballaststoffe
● Fieber
● Kohlenhydrate
● Rauchen
● Stress


Vitamin B3 Infografik


Diese Grafik können Sie ausdrucken

Vitamin B3 Infografik


Die Vitamin B3 Infografik hilft Ihnen, alle wichtigen Infos schnell im Blick zu haben. Sie können die Grafik ausdrucken oder zum Vorteil anderer in sozialen Netzwerken teilen.

Vitamin B3 Infografik
Teilen Sie die Vitamin B3 Infografik.



▾ Vitamin B3 Lebensmittel
Vitamin B3 Wechselwirkungen ▾

Ausführliche Infos

Vitamin B3 Ausführliche Infos


Hier finden Sie noch mehr Infos
Lesen Sie hier ausführlich, welche Wirkung Vitamin B3 bietet, welche Wechselwirkungen mit anderen Vitaminen und Nährstoffen auftreten können und welche 30 Lebensmittel den höchsten Vitamin B3 Gehalt bieten.

Vitamin B3 Wirkung


Interessante Details zur Wirkung

Allgemein


Zunächst zeigt sich ein beginnender Vitamin B3 Mangel mit unbestimmten Beschwerden, wie Appetitlosigkeit mit Gewichtsverlust, verminderter Leistungsfähigkeit, Müdigkeit, körperlicher Schwäche, geschwächter Infekt Abwehr und vermehrter Infektanfälligkeit, Schlafstörungen, Reizbarkeit, Kopfschmerzen, Konzentrations- und Gedächtnisstörungen.

Durchblutung


Vitamin B3 soll die Menge an Fetten im Blut vermindern und damit einen Schutz vor einer Gefäßverkalkung bieten. Die sogenannte Arteriosklerose kann insbesondere im Herz, im Gehirn und in den Beinen zu Durchblutungsstörungen führen.

Haut und Zellen


Vitamin B3 - Niacin ist auch an der Herstellung und der Reparatur der Haut, der Muskeln, der Nerven und der Erbsubstanz (DNS) beteiligt. Wegen der Beteiligung des Niacins an der Herstellung und Reparatur der Erbsubstanz ist eine ausreichende Menge Niacin für jede Zellvermehrung und Zellerneuerung im Körper wichtig, da bei jeder Zellvermehrung oder Zellerneuerung neue Erbsubstanz für die neuen Zellen hergestellt werden muss.

Ein Vitamin B3 Mangel kann zu Veränderungen der Haut führen, insbesondere an den Stellen, die dem Sonnenlicht ausgesetzt sind, wie Hände, Unterarme, Gesicht und Nacken. Zu diesen Hautveränderungen gehören eine entzündliche Rötung, eine starke Verhornung, schmerzhafte spaltförmige Hauteinrisse in den stark verhornten Bereichen, eine dunklere Hautfärbung und Juckreiz.

Nervensystem


Niacin verbessert durch seinen positiven Einfluss auf das Nervensystem die Merkfähigkeit und die Konzentrationsfähigkeit. Ein Mangel von Vitamin B3 kann zu Demenz führen. Häufig führt eine Demenz bei dem Betroffenen zudem zu einer Veränderung der Persönlichkeit und einer Beeinträchtigung im sozialen und beruflichen Umfeld.

Stoffwechsel


Vitamin B3 sorgt für die Energiegewinnung aus Fetten, Eiweißen und Kohlenhydraten, die mit der Nahrung aufgenommen wurden.


Vitamin B3 Lebensmittel


Die 30 besten Vitamin B3 Lebensmittel
Die nachfolgende Übersicht zeigt Ihnen die reichhaltigsten Vitamin B3 Lebensmittel mit Angabe zum Vitamin B3 Wert pro 100 Gramm des entsprechenden Lebensmittels. Sie können Ihren Vorlieben entsprechend nach pflanzlichen und tierischen Lebensmitteln filtern.

Empfohlene Tagesmenge


Frauen: 13 mg
Männer: 16 mg

Vitamin B3 Lebensmittel Tabelle


Alle anzeigen
Pflanzliche anzeigen
Tierische anzeigen

1 Getrocknete Pilze 61,4 mg
2 Bierhefe 40 mg
3 Weizen Kleie 17,7 mg
4 Erdnuss 15,3 mg
5 Putenbrust 11,3 mg
6 Schweineleber 10,4 mg
7 Lachs 7,5 mg
8 Rindfleisch 7,5 mg
9 Vollkornkeks 7 mg
10 Pfifferling 6,5 mg
11 Suppenhuhn 6,5 mg
12 Frikadelle 5,6 mg
13 Champignon 5,2 mg
14 Vollkornmehl 5,2 mg
15 Leberwurst 5,1 mg
16 Senf 4,9 mg
17 Thunfisch 4,7 mg
18 Rindfleisch 4,6 mg
19 Mandeln 4,2 mg
20 Hacksteak 4,1 mg
21 Matjeshering 4,0 mg
22 Mortadella 3,9 mg
23 Kümmel 3,6 mg
24 Entenfleisch 3,5 mg
25 Vollkornbrötchen 3,4 mg
26 Forelle 3,4 mg
27 Kartoffelchips 3,4 mg
28 Sojasoße 3,4 mg
29 Brühwürfel 3,3 mg
30 Salami 3,3 mg

Vitamin B3 Wechselwirkungen


Positive Kombinationen

Eisen


Die Herstellung von Vitamin B3 ist durch die Aminosäure Trytophan möglich. Dabei sind Enzyme wichtig, die Vitamin B2, Vitamin B6 und Eisen benötigen.

Vitamin B1


Zur Bildung von Enzymen für den Stoffwechsel mithilfe von Vitamin B1 ist Vitamin B3 nötig.

Vitamin B2


Auch Vitamin B2 hilft zusammen mit Vitamin B6 und Eisen bei der Herstellung von Vitamin B3 aus Tryptothan.

Vitamin B6


Auch Vitamin B6 hilft zusammen mit Vitamin B2 und Eisen bei der Herstellung von Vitamin B3 aus Tryptothan.

Vitamin C


Vitamin C wird zusammen mit Vitamin B3 und Vitamin B6 für die Fettverbrennung in den Mitochondrien benötigt, was für die optimale Funktion der Muskelzellen und des Herzmuskels wesentlich ist.

Vitamin B3 Wechselwirkungen


Negative Kombinationen

Alkohol


Alkohol, schwarzer Tee und säurebindende Mittel vermindern die Aufnahme von Vitamin B3 aus dem Darm und können so zu einem Mangel führen.

Ballaststoffe


Ballaststoffe können die Aufnahme von Vitaminen, so auch Vitamin B3, verhindern, da sie die Darmwand manchmal auskleiden. Daher sollten Vitamine nicht vor Ballaststoffen eingenommen werden.

Fieber


Durch Stress, Rauchen, fieberhafte Erkrankungen, Leistungssport, die Einnahme der Anti Baby Pille sowie durch eine Schwangerschaft steigt das Risiko für einen Vitamin B3 Mangel deutlich an.

Kohlenhydrate


Eine kohlenhydratreiche Ernährung (mit besonders viel Süßigkeiten oder Limonaden) kann den Vitamin B3 Spiegel im Blut senken.

Rauchen


Rauchen vermindert die Reserven von Vitaminen. Durch die darin enthaltenen Giftstoffe werden Antioxidantien zerstört, wie Vitamin A, Vitamin C, Vitamin E, Selen und Zink. Besonders Vitamin C trägt eine wichtige Rolle, weil es Vitamin E schützt und in seinem Kampf gegen die Schadstoffe des Rauchens unterstützt. Rauchen senkt ebenfalls den Spiegel der verschiedenen B Vitamine im Blut.

Stress


Auch Stress verbraucht viel Vitamin B3 im Körper. Ein lang andauernder Stresszustand kann somit zu einem Vitamin B3 Mangel führen.

Vitamin B3 Studien


Was Forscher herausgefunden haben

Akne


Shalita AR, et al. Topical Nicotinamide Compared with Clindamycin Gel in the Treatment of Inflammatory Acne Vulgaris. Int J Dermatol. Jun1995;34(6):434-37. Ein auf die Haut aufzutragendes Gel mit 4% Niacinamid zeigte bei Akne eine bessere therapeutische Wirkung als eine Standardbehandlung mit 1% Clindamycin-Gel.

Grauer Star (Katarakt)


Sperduto RD, et al. The Linxian Cataract Studies. Two Nutrition Intervention Trials. Arch Ophthalmol. Sep1993;111(9):1246-53. Die Kombination von Niacin (Vitamin B3) und Riboflavin (Vitamin B2) führte zu einer 44%-igen Reduzierung von Katarakten.

Claudicatio Intermittens (Periphere arterielle Verschlusskrankheit, PAVK, „Schaufensterkrankheit“) O'Hara J, et al. The Therapeutic Efficacy of Inositol Nicotinate (Hexopal) in Intermittent Claudication: A Controlled Trial. Br J Clin Pract. Sep1988;42(9):377-83. In Form von Inositol-Hexaniacinat konnte Niacin die Durchblutung und die zurücklegbare Gehstrecke bei Claudicatio Intermittens, der sogenannten „Schaufensterkrankheit“, verbessern, und gleichzeitig die Schmerzen vermindern.

Morbus Raynaud (Raynaud-Syndrom)


Sunderland GT, et al. A Double-blind Randomised Placebo Controlled Trial of Hexopal in Primary Raynaud's Disease. Clin Rheumatol. Mar1988;7(1):46-49. In Form von Inositol-Hexaniacinat kann Niacin beim Raynaud-Syndrom die peripheren Vasospasmen (Krämpfe der Blutgefäße) bei kalter Witterung lindern.

Schizophrenie


In einer neunjährigen Studie konnte der Verlauf und das Krankheitsbild vieler an Schizophrenie erkrankten Patienten durch eine hochdosierte Ergänzung mit Niacin verbessert werden.

Herz-Kreislauf-Erkrankungen und erhöhte Cholesterinwerte


Knopp RH. Drug treatment of lipid disorders. N Engl J Med. 1999;341(7):498-511. Die Studie besagt, dass pharmakologische Dosen von Nikotinsäure, aber nicht von Nikotinamid, zu einer Senkung der Serum-Cholesterinwerte führen.

Canner PL, Berge KG, Wenger NK, et al. Fifteen year mortality in Coronary Drug Project patients: long-term benefit with niacin. J Am Coll Cardiol. 1986;8(6):1245-1255. Das Coronary Drug Project (CDP) begleitete über 8.000 Männer mit einem früheren Herzinfarkt für eine Dauer von sechs Jahren. Obwohl die Therapie mit Nikotinsäure insgesamt nicht zu einem Rückgang der Todesfälle durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen während der sechs Jahre führte, konnten spätere Nachbeobachtungsstudien nach neun Jahren eine 10%-ige Reduzierung der Todesfälle bei einer Behandlung mit Nikotinsäure belegen.

Guyton JR, Capuzzi DM. Treatment of hyperlipidemia with combined niacin-statin regimens. Am J Cardiol. 1998;82(12A):82U-84U; discussion 85-86U. Vier von fünf großen Herz-Kreislauf-Studien fanden, dass Nikotinsäure in Kombination mit anderen Therapien als kardioprotektiv, d.h. vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützend angesehen werden können.

Brown BG, Zhao XQ, Chait A, et al. Simvastatin and niacin, antioxidant vitamins, or the combination for the prevention of coronary disease. N Engl J Med. 2001;345(22):1583-1592. Cheung MC, Zhao XQ, Chait A, Albers JJ, Brown BG. Antioxidant supplements block the response of HDL to simvastatin-niacin therapy in patients with coronary artery disease and low HDL. Arterioscler Thromb Vasc Biol. 2001;21(8):1320-1326. Um den Nebenwirkungen einer hohen Zugabe von Nikotinsäure zu entgehen, wurde Nikotinsäure (2 bis 3 g am Tag) mit einem Cholesterinsenker (Simvastatin) bei Patienten mit koronarer Herzkrankheit und niedrigen HDL-Spiegeln verabreicht. Dies führte zu einer Erhöhung des HDL-Blutspiegels und Herz-Kreislauf-Ereignisse wie Herzinfarkt und Schlaganfall verringerten sich. Allerdings schien eine antioxidative Kombination (Vitamin E, Vitamin C, Selen und Beta-Carotin) die positiven Auswirkungen der Niacin-Simvastatin-Kombination abzuschwächen.

HIV und AIDS


Brown RR, Ozaki Y, Datta SP, Borden EC, Sondel PM, Malone DG. Implications of interferon-induced tryptophan catabolism in cancer, auto-immune diseases and AIDS. Adv Exp Med Biol. 1991;294:425-435. Murray MF, Langan M, MacGregor RR. Increased plasma tryptophan in HIV-infected patients treated with pharmacologic doses of nicotinamide. Nutrition. 2001;17(7-8):654-656. Tang AM, Graham NM, Saah AJ. Effects of micronutrient intake on survival in human immunodeficiency virus type 1 infection. Am J Epidemiol. 1996;143(12):1244-1256. Es wird vermutet, dass eine Infektion mit dem humanen Immundefizienz-Virus (HIV), welches die Immunschwäche AIDS auslöst, auch das Risiko eines Niacinmangels erhöhen kann. Durch eine Aktivierung des Enzyms IDO (Indolamin-2,3-Dioxygenase) kann die Abbaurate von Tryptophan, einer Vorstufe des Niacins, erhöht werden. Dadurch wird die Vermutung gestützt, dass HIV-Infektionen das Risiko eines Niacinmangels erhöhen können. Eine Beobachtungsstudie mit 281 HIV-positiven Männern stellte fest, dass eine höhere Niacinaufnahme im Zusammenhang mit einem geringeren Fortschreiten einer HIV-Infektion zu AIDS und einer verbesserten Überlebensrate steht.


◂ Vitamin B2
Vitamin B5 ▸

Inhaltszusammenfassung

Vitamin B3 Wiki

Vitamin B3 zum Nachlesen Vitamin B3 zum Nachlesen

Zusammengefasst zum Nachlesen

Inhaltszusammenfassung


Vitamin B3 ist ein wasserlösliches Vitamin, das auch unter der Bezeichnung Niacin bekannt ist. Laut Vitamin B3 Wiki sind weitere Namen dafür Nicotinsäure, Nicotinsäureamid oder auch Nicotinamid. Es ist relativ hitze- und sauerstoffbeständig. Vitamin B3 Mangel Symptome können Appetitlosigkeit mit Gewichtsverlust, Demenz oder auch Durchfall sein.

Die für Vitamin B3 empfohlene Menge pro Tag liegt für Frauen bei 15 mg und für Männer bei 20 mg. Pflanzliche Vitamin B3 Lebensmittel sind z.B. in Speisekleien, Erdnüssen und Pfifferlingen. Auch tierische Lebensmittel spielen eine Rolle: Hühnerleber, Thunfisch und Makrele haben die höchsten Vitamin B3 Werte.

Die Vitamin B3 Wirkung umfasst die Energiegewinnung aus Fetten, Eiweißen und Kohlenhydraten. Positive Wechselwirkungen geht es mit Vitamin B2 ein. Auch Vitamin B6 und Eisen helfen bei der Umwandlung in die endgültige Form des Niacins. Generell stehen alle Vitamine des B Komplexes in positiver Interaktion zueinander.

Im Vitamin B3 Wiki können Sie nachlesen, dass es viele Studien für Therapieansätze zu Niacin gibt. Vitamin B3 wird u.a. mit Akne, Schizophrenie und Herz Kreislauf Erkrankungen in Verbindung gebracht. Viele gesundheitliche Aspekte lassen dieses B Vitamin im positiven Licht stehen, ein hoher Wirkungsbereich zeichnet das wasserlösliche Vitamin aus.

Weitere Vitamin B3 Mangel Symptome sind eine geschwächte Infektabwehr, Kopfschmerzen und Konzentrations- und Gedächtnisstörungen. Weil Niacin nicht vom Körper gespeichert wird, sollte eine regelmäßige Aufnahme von Vitamin B3 Lebensmitteln garantiert werden. Auch Bierhefe hat einen hohen Anteil an Vitamin B3 und sollte ergänzend zur Nahrung verfügbar stehen.

Die Vitamin B3 Wirkung erstreckt sich darüber hinaus auf die Reparatur der Haut, Muskeln und Erbsubstanz. Bei einem Niacin Mangel kommt es zu Hautveränderungen mit Rötungen, Flecken und Einrissen an offen sichtbaren Stellen. Dieser extreme Vitamin B3 Mangel wird auch Pellagra genannt und sollte schnellstens behandelt werden.

Wie im Vitamin B3 Wiki zu sehen ist, kann Vitamin B3 auch bei Zellerneuerung und -reparatur hilfreich eingreifen. Tatsächlich ist es essentiell für diesen Vorgang und kann durch eine entsprechende Menge pro Tag an Naturreis oder Rindfleisch zur Verfügung gestellt werden. Eine Unterversorgung von Vitamin B3 ist jedoch eher selten.

Aufgrund der Wasserlöslichkeit von Niacin sollte das Kochwasser der Zubereitung mit verwendet werden. Vitamin B3 geht darin über. Niacin ist in allen lebenden Zellen auffindbar und wird in der Leber kurzzeitig gespeichert. Gegenüber Hitze, Licht und dem Luftsauerstoff ist Nicotinsäure weniger empfindlich als andere Vitamine der B Gruppe.

Im Rahmen einer weiteren Vitamin B3 Wirkung als Wasserstoffüberträger, also Reduktionsmittel, ist es z.B. am Citratzyklus und der Atmungskette beteiligt. Niacin hat eine antioxidative Wirkung und nimmt an vielen enzymatischen Vorgängen teil. Vitamin B3 Wiki zeigt, dass es wichtig für die Regeneration von Haut, Muskeln, Nerven und der DNS in den Zellen ist.

Im Vitamin B3 Wiki finden Sie viele Infos zu den Mangel Symptomen, der Wirkung und den nahrhaftesten Vitamin B3 Lebensmitteln. Darüber hinaus stellen wir Vitamin B3 Studien Ergebnisse und weitere wichtige Infos im Vitamin B3 Ratgeber zur Verfügung. Wenn Sie sich gesund ernähren, werden Sie keine Vitamin B3 Mangel Symptome verspüren.

Haftungsausschluss


Ein wichtiger Hinweis für Sie
Der Inhalt dieser Seite zum Thema »Vitamin B3« dient der Information und der allgemeinen Wissenserweiterung. Es besteht kein Anspruch auf Korrektheit und Vollständigkeit. Wenden Sie sich bei gesundheitlichen Einschränkungen, Unwohlsein, möglichem Vitaminmangel und weiterführenden Fragen bitte an einen Arzt. Nur er kann Sie ganzheitlich beraten und eine Diagnose über Ihren Gesundheitszustand stellen.

Vielen Dank! Ihr Team von Heilwiki.de

◂ Vitamin B2
Vitamin B5 ▸

Übersicht
Vitamin A
Vitamin B1
Vitamin B2



Vitamin B3


 ▪
Schnelle Infos
 ▪ Mangel Symptome
 ▪ Wirkung
 ▪ Empfohlene Tagesmenge
 ▪ Lebensmittel
 ▪ Wie einnehmen
 ▪ Wechselwirkungen
 ▪ Infografik
 ▪ Ausführliche Infos



Vitamin B5
Vitamin B6
Vitamin B7
Vitamin B9
Vitamin B12
Vitamin C
Vitamin D
Vitamin E
Vitamin K









 News

 Vitamine

 Mineralstoffe

 Heilkräuter

 Beschwerden

 Selbsttests

Nach oben
Heilwiki.de
Kontakt
Hier werben
Datenschutz
Impressum
Alle Vitamine
Übersicht

Vitamin A
Vitamin B1
Vitamin B2
Vitamin B3
Vitamin B5
Vitamin B6
Vitamin B7
Vitamin B9
Vitamin B12
Vitamin C
Vitamin D
Vitamin E
Vitamin K

 News
 Vitamine
 Mineralstoffe
 Heilkräuter
 Beschwerden
 Selbsttests