Heilwiki Gesundheitsportal Vitamine Übersicht →
Startseite
 > 
Vitamine
 > 
Vitamin B5

Vitamin B5


Faktenübersicht
Vitamin B5 ist für die Wundheilung, den Stressabbau und die Stärkung des Abwehrsystems verantwortlich. Es ist wasserlöslich und empfindlich gegenüber Hitze und Licht. Hier finden Sie Infos zur Wirkung, den Mangel Symptomen, Lebensmitteln und Wechselwirkungen mit anderen Vitaminen und Mineralstoffen - übersichtlich zusammengefasst und einfach erklärt.

Vitamin B5 Schnelle Infos


Das sollten Sie darüber wissen
Vitamin B5 - Pantothensäure

Schnelle Infos


Bezeichnung Vitamin B5
Pantothensäure
Verwertbarkeit wasserlöslich
Empfohlene Tagesmenge Frauen: 6 mg
Männer: 6 mg
Verträglichkeit mit Hitze:
Licht:
Sauerstoff:

Vitamin B5 kann seine Wirkung entfalten, wenn es in ausreichender Menge und über den Tag verteilt eingenommen wird. Bei anhaltender Mangelernährung, Stress oder Krankheiten kann es kurz- und langfristig zu Mangel Symptomen kommen. Auch die Interaktion mit anderen Vitalstoffen kann die Wirkung von Vitamin B5 verändern.

Mangel Symptome

Wirkung

Lebensmittel

Wechselwirkungen



Vitamin B5 Gut zu wissen

Vitamin B5 Info Vitamin B5 Info

Das alles kann Vitamin B5

Gut zu wissen


Vitamin B5 ist ein Vitamin, das eine äußerst wichtige Rolle im Kohlenhydrat-, Fett- und Eiweißstoffwechsel des menschlichen Körpers spielt. Zudem fördert es die Wundheilung und stärkt das Abwehrsystem. Vitamin B5 ist in vielen Hautpflegeprodukten enthalten.

Die empfohlene Vitamin B5 Zufuhr liegt bei 6 mg pro Tag. Bei einer andauernden Unterversorgung kommt es zu Vitamin B5 Mangel Symptomen, die sich in einer Schwächung des Abwehrsystems, einer Verschlechterung der Wundheilung und dem Burning Feet Syndrom äußern können.

"Vitamin B5 beschleunigt die Wundheilung und stärkt das Immunsystem des Körpers."

Vitamin B5 ist wasserlöslich, sauerstoffstabil, aber hitze- und lichtempfindlich. Vitamin B5 Lebensmittel sollten möglichst frisch verzehrt werden. Zu ihnen zählen getrocknete Pilze, Bierhefe und Fisch. Aufgrund seiner Wasserlöslichkeit kann Vitamin B5 unabhängig von anderen Lebensmitteln, idealerweise über den Tag verteilt, eingenommen werden.


Vitamin B5 Mangel Symptome


Das passiert, wenn es Ihnen fehlt

Vitamin B5 Mangel Symptome


Wenn der Körper nicht genügend Vitamin B5 aufnehmen kann, entsteht ein Vitamin B5 Mangel. Ursachen können ein erhöhter Bedarf aufgrund von z.B. Stress, vermehrter Anstrengung, intensivem Sport oder bestimmten Krankheiten sein. Auch Alkohol und Rauchen zehren an den Vitalstoffkapazitäten des Körpers und können einen Mangel verursachen.

Abgeschlagenheit
Allgemeine Schwäche
● Burning Feet Syndrom
● Konzentrationsschwäche
Kopfschmerzen
Magen Darm Störungen
Magenschmerzen
Müdigkeit
Schlafstörungen
Schwächung des Abwehrsystems
● Veränderungen an Haut und Schleimhäuten
● Verschlechterte Wundheilung



Vitamin B5 Wirkung


Das bewirkt es in Ihnen

Vitamin B5 Wirkung


Vitamin B5 erfüllt wichtige Funktionen im Körper. Voraussetzung für die Wirkung ist die ausreichende Aufnahme durch die Nahrung und das Vermeiden von belastenden Genussmitteln, Umweltgiften oder Stress. Insbesondere die regelmäßige Einnahme sorgt für eine wirksame Verteilung im Körper.

● Bildung von Coenzym A
● Bildung roter Blutkörperchen
● Entgiftung des Körpers
● Erhöhung der verfügbaren Energiereserven
● Förderung der Wundheilung
● Linderung eines Sonnenbrands
● Regeneration von Hautzellen
● Schutz der Zellen vor UV-Strahlung
● Senkung des Cholesterinspiegels
● Stärkung des Immunsystems
● Synthese von Kohlenhydraten und Fetten
● Unterstützung der Nebennierentätigkeit
● Verbesserung des Hautbilds


Vitamin B5 Empfohlene Tagesmenge


So viel brauchen Sie an einem Tag

Vitamin B5 Empfohlene Tagesmenge


Damit der Körper genügend Vitamin B5 aufnehmen kann, muss es täglich über die Nahrung zugeführt werden. Je mehr Energie gebraucht wird, umso größer ist der Vitamin B5 Bedarf für den Körper. Die empfohlene Tagesmenge für Vitamin B5 bezieht sich auf moderate Bewegung und Anstrengung.

● Frauen: 6 mg
● Männer: 6 mg


Vitamin B5 Lebensmittel

Vitamin B5: Erdnüsse Vitamin B5: Erdnüsse

Hier ist viel Vitamin B5 enthalten

Vitamin B5 Lebensmittel


Ein abwechslungsreicher Speiseplan enthält neben pflanzlichen auch tierische Nahrungsmittel und ist wichtig für die Gesundheit. Er sollte die empfohlene Tagesmenge an Vitamin B5 enthalten und in seiner Zusammensetzung andere Vitamine und Mineralstoffe beinhalten.

Pflanzliche Lebensmittel (100 g)


● Erdnüsse 2,7 mg
● Steinpilze 2,7 mg
● Speisekleie 2,5 mg
● Champignons 2,1 mg
● Erbsen 2 mg

Tierische Lebensmittel (100 g)


● Schweineleber 6,8 mg
● Forelle 1,7 mg
● Hummer 1,7 mg
● Lachs 1 mg
● Ostseehering 0,9 mg


Vitamin B5 Wie einnehmen


Wie Sie es am besten einnehmen sollten

Vitamin B5 Wie einnehmen


Vitamin B5 wird am besten während der Mahlzeit eingenommen. Mehrere Einzeldosen steigern die Aufnahmefähigkeit im Körper.


Vitamin B5 Wechselwirkungen


Damit kombinieren Sie sinnvoll

Vitamin B5 Wechselwirkungen


Da Vitamine und Mineralstoffe niemals isoliert in der Nahrung auftreten, ist es wichtig, deren Wechselwirkungen mit anderen Vitalstoffen zu kennen. Auch schädliche Einflüsse können die Aufnahme von Vitamin B5 im Körper beeinträchtigen.

positiv


Kalium
Vitamin B1
Vitamin B2
Vitamin B9
Vitamin C

negativ


● Alkohol
● Ballaststoffe
● Fieber
● Rauchen
● Stress
Vitamin B7


Vitamin B5 Infografik


Diese Grafik können Sie ausdrucken

Vitamin B5 Infografik


Die Vitamin B5 Infografik hilft Ihnen, alle wichtigen Infos schnell im Blick zu haben. Sie können die Grafik ausdrucken oder zum Vorteil anderer in sozialen Netzwerken teilen.

Vitamin B5 Infografik
Teilen Sie die Vitamin B5 Infografik.



▾ Vitamin B5 Lebensmittel
Vitamin B5 Wechselwirkungen ▾

Ausführliche Infos

Vitamin B5 Ausführliche Infos


Hier finden Sie noch mehr Infos
Lesen Sie hier ausführlich, welche Wirkung Vitamin B5 bietet, welche Wechselwirkungen mit anderen Vitaminen und Nährstoffen auftreten können und welche 30 Lebensmittel den höchsten Vitamin B5 Gehalt bieten.

Vitamin B5 Wirkung


Interessante Details zur Wirkung

Bildung von Coenzym A


Die Pantothensäure ist im Körper für den Aufbau von Coenzym A notwendig, das eine äußerst wichtige Rolle im Stoffwechsel spielt. Diese Substanz ist unter anderem am Auf- und Abbau von Kohlenhydraten, Fetten und Eiweißbestandteilen beteiligt. Dazu gehören auch die Synthese von Cholesterin, welches für die Produktion gewisser Botenstoffe notwendig ist, und die Herstellung gewisser Substanzen, die der Signalübertragung in Nervenzellen dienen.

Darüber hinaus soll Vitamin B5 auch positive Auswirkungen auf das Gewichtsmanagement haben. Nach Umwandlung in Coenzym A, welches den Fettstoffwechsel anregt, kann es im Rahmen einer Diät unterstützend eingesetzt werden.

Bildung roter Blutkörperchen


Vitamin B5 wird für die Synthese von Häm benötigt, einem Bestandteil des Farbstoffs der roten Blutkörperchen, Hämoglobin.

Entgiftung des Körpers


Bei der Entgiftungsfunktion der Leber spielt Vitamin B5 eine tragende Rolle. Zudem unterstützt es bei der Entgiftung des Körpers nach Medikamentengabe.

Erhöhung der verfügbaren Energiereserven


Vitamin B5 unterstützt die Umwandlung von Kohlenhydraten in Energie und spielt damit eine wichtige Rolle sowohl bei der Energieproduktion als auch bei der Fettverbrennung. Daher findet man Vitamin B5 häufig in Pre Workout Produkten und Präparaten zum Abnehmen.

Förderung der Wundheilung


Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass Vitamin B5 die Regenerationsfähigkeit der Haut verbessert und ein effektiver Wundheilungsförderer ist. Panthotensäure unterstützt die Zellvermehrung und führt so zu einer verstärkten Bildung neuer Hautschichten. So kann sie beispielsweise bei Schürf- oder Brandwunden helfen und wird sogar zur Verbesserung der Wundheilung bei diabetischen Entzündungen wie einem “offenen Bein” oder nässenden Wunden eingesetzt. Viele Wund- und Heilsalben enthalten den Wirkstoff Panthenol oder Dexpanthenol, der im Körper zu Vitamin B5 umgewandelt wird.

Schutz vor UV Strahlen


Pantothensäure schützt die Zellen bei äußerlicher Anwendung vor schädlicher UV Strahlung.

Senkung des Cholesterinspiegels


Vitamin B5 ist beteiligt an der Cholesterinsynthese und hat günstige Wirkungen auf das gute Cholesterin, das HDL-Cholesterin. Dazu wird es für die Bildung von Steroidhormonen benötigt, zu denen u.a. die Sexualhormone des Menschen gehören.

Stärkung des Immunsystems


Vitamin B5 ist für das Abwehrsystem des Körpers unerlässlich. Über die Bildung von Taurin oder die Synthese von Glykoproteinen erhält Pantothensäure das Immunsystem aufrecht.


Synthese und Abbau von Kohlenhydraten und Fetten


Vitamin B5 wird zur Synthese von Coenzym A verwendet. Diese Substanz ist am Auf- und Abbau von Kohlenhydraten, Fetten und Eiweißbestandteilen beteiligt und für die chemischen Reaktionen zum Energiegewinn aus der Nahrung (Fette, Kohlenhydrate und Proteine) verantwortlich.

Unterstützung der Nebennierentätigkeit


Die Nebennierenrinde produziert Steroidhormone und ist am Wasser-, Mineralstoff- und Zuckerhaushalt beteiligt. Das Nebennierenmark ist dem sympathischen Nervensystem zuzurechnen und bildet Adrenalin und Noradrenalin. Pantothensäure ist besonders wichtig für die Funktion der Nebennieren, da die meisten Hormone Coenzym-A (das aus Vitamin B5 gebildet wird) für ihre Produktion benötigen.

Verbesserung des Hautbilds


Hochdosiertes Vitamin B5 stellt eine Möglichkeit zur Behandlung von Akne dar. Es drosselt die Talgproduktion der Haut, indem es indirekt bestimmte Hormone und Fettsäuren reguliert. Folglich kann die Pickelbildung eingedämmt und die Porengröße verfeinert werden.


Vitamin B5 Lebensmittel


Die 30 besten Vitamin B5 Lebensmittel
Die nachfolgende Übersicht zeigt Ihnen die reichhaltigsten Vitamin B5 Lebensmittel mit Angabe zum Vitamin B5 Wert pro 100 Gramm des entsprechenden Lebensmittels. Sie können Ihren Vorlieben entsprechend nach pflanzlichen und tierischen Lebensmitteln filtern.

Empfohlene Tagesmenge


Frauen: 6 mg
Männer: 6 mg

Vitamin B5 Lebensmittel Tabelle


Alle anzeigen
Pflanzliche anzeigen
Tierische anzeigen

1 Getrocknete Pilze 23,36 mg
2 Bierhefe 8 mg
3 Erdnuss 8 mg
4 Leberwurst 2,58 mg
5 Weizen Kleie 2,5 mg
6 Shiitakepilz 2,5 mg
7 Hühnerei 1,6 mg
8 Wassermelone 1,6 mg
9 Broccoli 1,29 mg
10 Erdnussbutter 1,24 mg
11 Pistazie 1,19 mg
12 Pute 1,1 mg
13 Hafer Flocken 1,09 mg
14 Eierlikör 1,05 mg
15 Blumenkohl 1,01 mg
16 Bulgur 1 mg
17 Grünkohl 1 mg
18 Mayonnaise 1 mg
19 Schmelzkäse 1 mg
20 Tomatenmark 1 mg
21 Weizen Keim 1 mg
22 Matjeshering 0,99 mg
23 Früchte-Müsli 0,9 mg
24 Milchschokolade 0,9 mg
25 Suppenhuhn 0,9 mg
26 Walnuss 0,82 mg
27 Butterkäse 0,8 mg
28 Camembert 0,8 mg
29 Dattel 0,8 mg
30 Getrocknete Pflaumen 0,79 mg

Vitamin B5 Wechselwirkungen


Positive Kombinationen

Kalium


Vitamin B5 (Pantothensäure) verbessert die Absorption von Kalium und Vitamin B9 (Folsäure).

Vitamin B1


Durch Vitamin B1 (Thiamin) und Vitamin B2 (Riboflavin) wird die Konzentration von Vitamin B5 im Blut gesteigert. Allerdings erhöht sich dadurch auch dessen Ausscheidung über die Niere.

Vitamin B2


Wie auch bei Vitamin B1 wird die Serumkonzentration von Pantothensäure sowie deren Ausscheidung über die Niere wird durch Vitamin B2 gesteigert.

Vitamin B9


Vitamin B5 verbessert die Absorption von Kalium und Vitamin B9. Es wirkt am besten zusammen mit Folsäure und den übrigen Vitaminen aus dem Vitamin B Komplex, allen voran auch mit Vitamin B12.

Vitamin C


Vitamin B5 hält zusammen mit Vitamin C die Funktionen der Haut und Schleimhäute aufrecht.

Vitamin B5 Wechselwirkungen


Negative Kombinationen

Alkohol


Alkohol, schwarzer Tee und säurebindende Mittel vermindern die Aufnahme von Vitamin B5 aus dem Darm und können so zu einem Mangel führen.

Ballaststoffe


Ballaststoffe können die Aufnahme von Vitaminen, so auch Vitamin B5, verhindern, da sie die Darmwand manchmal auskleiden. Daher sollten Vitamine nicht vor Ballaststoffen eingenommen werden.

Fieber


Durch Stress, Rauchen, fieberhafte Erkrankungen, Leistungssport, die Einnahme der Anti Baby Pille sowie durch eine Schwangerschaft steigt das Risiko für einen Vitamin B5 Mangel deutlich an.

Rauchen


Rauchen vermindert die Reserven von Vitaminen. Durch die darin enthaltenen Giftstoffe werden Antioxidantien zerstört, wie Vitamin A, Vitamin C, Vitamin E, Selen und Zink. Besonders Vitamin C trägt eine wichtige Rolle, weil es Vitamin E schützt und in seinem Kampf gegen die Schadstoffe des Rauchens unterstützt. Rauchen senkt ebenfalls den Spiegel der verschiedenen B Vitamine im Blut.

Stress


Auch Stress verbraucht viel Vitamin B5 im Körper. Ein lang andauernder Stresszustand kann somit zu einem Vitamin B5 Mangel führen.

Vitamin B7


Vitamin B5 (Pantothensäure) konkurriert mit Vitamin B7 (Biotin) um die Aufnahme aus dem Darm, sodass hohe Dosen von Vitamin B5 dazu führen können, dass weniger Vitamin B7 aufgenommen wird.

Vitamin B5 Studien


Was Forscher herausgefunden haben

Wundheilung


Weimann BI, Hermann D. Studies on wound healing: effects of calcium D-pantothenate on the migration, proliferation and protein synthesis of human dermal fibroblasts in culture. Int J Vitam Nutr Res. 1999;69(2):113-119. Die Studie konnte zeigen, dass die Einnahme von Pantothensäure und die Anwendung von Pantothenol-Salbe auf der Haut die Schließung von Wunden beschleunigen und die Festigkeit von Narbengewebe bei Tieren erhöhen kann. Eine Behandlung mit Calcium D Pantothenat an einer künstlichen Wunde erhöhte die Anzahl der Hautzellen, die zur Wundstelle migrieren, und deren Geschwindigkeit bei der Wundheilung.

Hoher Cholesterinspiegel


Gaddi A, Descovich GC, Noseda G, et al. Controlled evaluation of pantethine, a natural hypolipidemic compound, in patients with different forms of hyperlipoproteinemia Atherosclerosis. 1984;50(1):73-83. Coronel F, Tornero F, Torrente J, et al. Treatment of hyperlipemia in diabetic patients on dialysis with a physiological substance. Am J Nephrol. 1991;11(1):32-36. Mehrere Studien fanden, dass Dosen von 900 mg Pantethin (ein Pantothensäurederivat) täglich wirksam in der Senkung des Gesamtcholesterins und der Triglyceride im Blut waren. Die Tatsache, dass Pantethin wenige Nebenwirkungen hat war besonders für Hämodialyse Patienten attraktiv, da bei Patienten mit Nieren Störungen ein erhöhtes Risiko von Medikamententoxizität gegeben ist.


◂ Vitamin B3
Vitamin B6 ▸

Inhaltszusammenfassung

Vitamin B5 Wiki

Vitamin B5 zum Nachlesen Vitamin B5 zum Nachlesen

Zusammengefasst zum Nachlesen

Inhaltszusammenfassung


Vitamin B5 ist ein wasserlösliches Vitamin, dessen Wirkung im Kohlenhydrat- Eiweiß- und Fettstoffwechsel liegt. Aufgrund seiner Wasserlöslichkeit ist eine regelmäßige Einnahme von Vitamin B5 Lebensmitteln empfehlenswert. Überschüssiges Vitamin B5 wird über den Urin aus dem Körper ausgeschieden. Laut Vitamin B5 Wiki ist eine Überdosierung somit kaum möglich.

Vitamin B5 Mangel Symptome können Abgeschlagenheit, allgemeine Schwäche und das Burning Feet Syndrom sein. Die Auswirkungen dabei sind vielfältig und können durch eine ausreichende Einnahme von Vitamin B5 Lebensmitteln reguliert werden. Zum Thema „Vitamin B5 empfohlene Tagesmenge“ ist ein Wert von 10 mg für Frauen und Männer festzuhalten.

Viele Vitamin B5 Studien haben gezeigt, dass das Vitamin, das auch als Pantothensäure bekannt ist, bei der Wundheilung und einem zu hohen Cholesterinspiegel eingreifen kann und zur Genesung beiträgt. Das Vitamin B5 Wiki verdeutlicht, dass es besonders als Pantothensalbe allgemein bekannt ist und auch in vielen Haushalten als Mittel bei Schürfwunden und anderen äußeren Verletzungen der Haut zu finden.

Vitamin B5 Mangel Symptome können auch Konzentrationsschwäche, Kopfschmerzen oder Magen Darm Beschwerden sein. Generell wirkt Pantothensäure mit den anderen Vitaminen des B Komplexes zusammen und kann seine Wirkung mit ihnen zusammen am besten entfalten. Besonders Vitamin B1 und Vitamin B2 erheben eine starke Wechselwirkung mit Vitamin B5.

Vitamin B5 Wechselwirkungen mit Alkohol sind negativer Natur. Übermäßiger Alkoholgenuss sorgt laut Vitamin B5 Wiki für eine gestörte Aufnahme im Gewebe. Statt auf Alkohol sollte man lieber auf Vitamin B5 Lebensmittel zurückgreifen, wie z.B. Erdnüsse, Steinpilze oder Speisekleie. Als Bio Produkt sind sie für gewöhnlich relativ frei von Schadstoffen und Unreinheiten und vermeiden Vitamin B5 Mangel Symptome.

Die hauptsächliche Vitamin B5 Wirkung ist die Synthese von Coenzym A, das für sehr viele Stoffwechselvorgänge im Körper zuständig ist. Coenzym A ist für den Auf- und Abbau von Kohlenhydraten entscheidend und spielt eine wichtige Rolle bei der Fettverbrennung und der damit verbundenen Gewichtsabnahme. Vitamin B5 Lebensmittel helfen bei Diäten.

Laut Vitamin B5 Wiki wird Pantothensäure aufgrund seiner Wasserlöslichkeit am besten während oder nach einer Mahlzeit eingenommen. Dabei kann es gleich mit anderen B Vitaminen aus dem Vitamin B Komplex reagieren und seine volle vitalsteigernde Wirkung entfalten. Üblicherweise enthält das vollkornhaltige Frühstück viel Pantothensäure und liefert mit seinen Kohlenhydraten Energie für den Tag.

Weitere Vitamin B5 Mangel Symptome sind Magenschmerzen, Müdigkeit und Schlafstörungen. Aufgrund seiner tragenden Rolle bei Reizübertragungen im Nervensystem, hilft es beim Stressabbau und der Findung der inneren Mitte. Vitamin B5 hat auch eine entgiftende Wirkung, z.B. nach Alkoholgenuss oder Medikamenteneinnahme, die es in der Leber ausspielen kann.

Die Stärkung des Immunsystems und die Erhöhung der bereitstehenden Energiereserven lassen Vitamin B5 Lebensmittel unverzichtbar für Sportler, gestresste und schwer arbeitende Menschen erscheinen. Zudem schützt Pantothensäure vor schädlicher UV Strahlung und fördert laut Vitamin B5 Wiki die Wundheilung der Haut nach einem Sonnenbrand.

Zu guter Letzt sind weitere Vitamin B5 Mangel Symptome eine Schwächung des Abwehrsystems, Veränderungen an Haut und Schleimhäuten und eine verschlechterte Wundheilung. Abhilfe schafft eine ausreichende Vitamin B5 Zufuhr, die dafür sorgt, dass die Vitamin B5 Wirkung voll und ganz Anwendung finden kann und die Vitalität steigert.

Haftungsausschluss


Ein wichtiger Hinweis für Sie
Der Inhalt dieser Seite zum Thema »Vitamin B5« dient der Information und der allgemeinen Wissenserweiterung. Es besteht kein Anspruch auf Korrektheit und Vollständigkeit. Wenden Sie sich bei gesundheitlichen Einschränkungen, Unwohlsein, möglichem Vitaminmangel und weiterführenden Fragen bitte an einen Arzt. Nur er kann Sie ganzheitlich beraten und eine Diagnose über Ihren Gesundheitszustand stellen.

Vielen Dank! Ihr Team von Heilwiki.de

◂ Vitamin B3
Vitamin B6 ▸

Übersicht
Vitamin A
Vitamin B1
Vitamin B2
Vitamin B3



Vitamin B5


 ▪ Schnelle Infos
 ▪ Mangel Symptome
 ▪ Wirkung
 ▪ Empfohlene Tagesmenge
 ▪ Lebensmittel
 ▪ Wie einnehmen
 ▪ Wechselwirkungen
 ▪ Infografik
 ▪ Ausführliche Infos



Vitamin B6
Vitamin B7
Vitamin B9
Vitamin B12
Vitamin C
Vitamin D
Vitamin E
Vitamin K









 News

 Vitamine

 Mineralstoffe

 Heilkräuter

 Beschwerden

 Selbsttests

Nach oben
Heilwiki.de
Kontakt
Hier werben
Datenschutz
Impressum
Alle Vitamine
Übersicht

Vitamin A
Vitamin B1
Vitamin B2
Vitamin B3
Vitamin B5
Vitamin B6
Vitamin B7
Vitamin B9
Vitamin B12
Vitamin C
Vitamin D
Vitamin E
Vitamin K

 News
 Vitamine
 Mineralstoffe
 Heilkräuter
 Beschwerden
 Selbsttests